Mit dem Ostersonntag, „Sonntag der Auferstehung des Herrn“ beginnt die österliche Freudenzeit (Osterzeit), die fünfzig Tage bis einschließlich Pfingsten dauert.