Kontakt

STECHER CONSULTING

Schweiz und Österreich

Neumattstrasse 6

CH - 6048 Horw

CH + 41 (0)41 340 8000

A    + 43 (0)1 366 8000

info@stecher-consulting.com

STECHER CONSULTING e.K.

Deutschland

Weissenburger Str. 18

D - 13595 Berlin

+ 49 (0)170 906 8000

+ 49 (0)30 85 96 8110

info.d@stecher-consulting.com

STECHER CONSULTING s.r.o

Slovenská Republika

Hviezdoslavova 26

SK - 09101 Stropkov

+ 421 (0)54 340 8000

info.sk@stecher-consulting.com




↓ Aktuelle Stellenangebote

RSS Drucken
Gesundheits- und Krankenpflege Geriatrie / Altenpflege (100%)
Brandenburg
22.07.2016 Seniorenresidenz in Brandenburg • sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz • vielseitige, interessante Aufgabenbereiche • motiviertes, nettes Team •...

Gesundheits- und Krankenpflege

Geriatrie / Altenpflege (100%)

Region: Brandenburg

Inserat drucken

Stellenbeschrieb:

Seniorenresidenz in Brandenburg

• sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
• vielseitige, interessante Aufgabenbereiche
• motiviertes, nettes Team
• vertrauensvoller Umgang
• Durchführung der Grundpflege
• Hilfe bei der Körperpflege unserer Pflegebedürftigen
• Zubereitung von Mahlzeiten
• Sichern der Pflegequalität und Zufriedenheit unserer Bewohner
• Möglichkeit konstruktiv Prozesse mitzugestalten
• Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen möglich

Anforderungen:

• Weiterbildung in der Altenpflege
• Berufseinsteiger oder Berufswiedereinsteiger
• fachliche und soziale Kompetenz
• Freude am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
• Fahrerlaubnis B PKW oder Kleinbusse wünschenswert


...wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Für die Beratung und Vermittlung enstehen für Sie keine Kosten.



STECHER CONSULTING e.K.
Personal- und Unternehmensberatung
z.Hd. Christian Burisch
Weissenburgerstr. 18
D - 13595 Berlin
Deutschland

Tel.Nr.:
+49 (0)170 906 8000
+49 (0)30 8596 8110

E-Mail: info.d@stecher-consulting.com


Wir nehmen nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Bewerben

Als Operationsfachfrau von Berlin in die Schweiz
Guten Tag Herr Stecher...
Erfahrungsbericht: Als Pflegefachmann in die Schweiz
18. Juli 2016: "Auf diesem...
Erfahrungsbericht: vom Intensivpfleger zum Leiter einer IMC
Ich bin bereits seit Jahren...
Gesundheits- und Krankenpflege Geriatrie / Altenpflege (50-100%)
Bayern
22.07.2016 Pflege und Betreuung mit gerontopsychiatrischen Schwerpunkt • interessante und sinnvolle Tätigkeit • gutes Betriebsklima • Fort- und...

Gesundheits- und Krankenpflege

Geriatrie / Altenpflege (50-100%)

Region: Bayern

Inserat drucken

Stellenbeschrieb:

Pflege und Betreuung mit gerontopsychiatrischen Schwerpunkt

• interessante und sinnvolle Tätigkeit
• gutes Betriebsklima
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• sicherer Arbeitsplatz

Anforderungen:

• Abschluss in der Alten-/Krankenpflege und Weiterbildung als
Gerontopsychiatrische Fachkraft
• Einsatzbereitschaft
• Freude bei der Arbeit mit Menschen mit Demenz
• Teamfähigkeit
• Flexibilität und Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung


Haben wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Gerne beraten wir Sie vorab auch telefonisch!
(Für die Beratung und Vermittlung enstehen für Sie keine kosten.)

STECHER CONSULTING e.K.
Personal- und Unternehmensberatung
z.Hd. Christian Burisch
Weissenburgerstr. 18
D - 13595 Berlin
Deutschland

Tel.Nr.: ++49 (0)170 906 8000
E-Mail: info.d@stecher-consulting.com


Wir nehmen nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Bewerben

Erfahrungsbericht: Als Krankenpfleger seit 5 Jahren aus Deutschland in der Schweiz
12. April 2016...
Empfehlung durch einen Anästhesiefachmann aus der Schweiz
Ich freue mich, Herrn...
Erfahrungsbericht aus der Pflege - Stellenwechsel in der Schweiz
Donnerstag 30. Juni 2016:...
Medizinisch-technisches Personal / MTRA / MLAB / MTLA Radiologie / Radio-Onkologie (100%)
Nordrhein-Westfalen
22.07.2016 Offene Stelle für Medizinisch-technischen Radiologieassistent (m/w) Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie und Nuklearmedizin Ihre Hauptaufgabengebiete beinhalten...

Medizinisch-technisches Personal / MTRA / MLAB / MTLA

Radiologie / Radio-Onkologie (100%)

Region: Nordrhein-Westfalen

Inserat drucken

Stellenbeschrieb:

Offene Stelle für Medizinisch-technischen Radiologieassistent (m/w)
Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie und Nuklearmedizin

Ihre Hauptaufgabengebiete beinhalten die konventionelle Radiologie,
Untersuchungen an neuen CT und MRT, die Assistenz bei dynamischen Untersuchungen und Interventionen am DL-Gerät, DSA Untersuchungen, sowie die Durchführung von Röntgenuntersuchungen auf den Stationen /Intensivstation.

Sie erhalten Zahlreiche Angebote zur Fort- und Weiter-bildung
(inkl.Freistellung und Kostenübernahme) und eine strukturierte Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz.

• Vergütung nach TVöD, alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschl. Zusatzversorgung

Anforderungen:

• abgeschlossene Ausbildung zur MTRA
• aktuelle Strahlenschutzbescheinigung
• Teamfähigkeit
• gute EDV-Kenntnisse


Haben wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

STECHER CONSULTING e.K.
Personal- und Unternehmensberatung
z.Hd. Christian Burisch
Weissenburgerstr. 18
D - 13595 Berlin
Deutschland

Tel.Nr.:
++49 (0)170 906 8000
++49 (0)30 8596 8110
E-Mail: info.d@stecher-consulting.com


Wir nehmen nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Bewerben

Musterlohnabrechnung z.B. als MTRA in der Schweiz
Was verdient eine...
Erfahrungsbericht: MTRA - Von München in die Schweiz
Anfang 2008 habe ich mir...
Als MTRA-Neuling auf Stellensuche zur Probearbeit in der Schweiz
Wie kommt man als MTRA in...
Gesundheits- und Krankenpflege Operationsfachfrau/-mann / TOA / OTA (100%)
Hamburg
22.07.2016 Offene Stelle - Schwerpunkt Unfallchirurgie - OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit abgeschlossener Fachweiterbildung OP-Pflege • interessanter &...

Gesundheits- und Krankenpflege

Operationsfachfrau/-mann / TOA / OTA (100%)

Region: Hamburg

Inserat drucken

Stellenbeschrieb:

Offene Stelle - Schwerpunkt Unfallchirurgie -

OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit abgeschlossener Fachweiterbildung OP-Pflege

• interessanter & modernen Arbeitsplatz in der Hansestadt Hamburg
• leistungsgerechte Bezahlung

Anforderungen:

• examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) und
abgeschlossene Fachweiterbildung OP-Pflege oder
abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w)
• Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit
• hohen Engagement
• Flexibilität
• Verantwortungsbewusstsein


Haben wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Gerne beraten wir sie vorab auch telefonisch.

STECHER CONSULTING e.K.
Personal- und Unternehmensberatung
z.Hd. Christian Burisch
Weissenburgerstr. 18
D - 13595 Berlin
Deutschland

Tel.Nr.: ++49 (0)170 906 8000
E-Mail: info.d@stecher-consulting.com


Wir nehmen nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Bewerben

Erfahrungsbericht - Stellenwechsel in der Schweiz
14. Februar 2016 - Ich...
Erfahrungsbericht: KINDERKRANKENPFLEGE - seit März 2002 zum arbeiten in der Schweiz
Ich heisse Karsten Möllner,...
Erfahrungsbericht - Stellensuche in der Schweiz
Als ich im April 2015 den...
Gesundheits- und Krankenpflege Operationsfachfrau/-mann / TOA / OTA (100%)
Berlin
22.07.2016 Schnuppern Sie Berliner Luft... ...und werden Sie ein Teil dieser vielfältigen Hauptstadt! • Gewährleistung der pflegerischen Qualität im OP • Überwachung der...

Gesundheits- und Krankenpflege

Operationsfachfrau/-mann / TOA / OTA (100%)

Region: Berlin

Inserat drucken

Stellenbeschrieb:

Schnuppern Sie Berliner Luft...
...und werden Sie ein Teil dieser vielfältigen Hauptstadt!

• Gewährleistung der pflegerischen Qualität im OP
• Überwachung der korrekten Vor- und Nachbetreuung sowie Durchführung
operativer Maßnahmen als Instrumentierender bzw. Springer
• fachgerechte Ausführung von Anordnungen
• Einhaltung der Hygienevorschriften sowie der Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
• Kooperation mit anderen Berufsgruppen

Arbeitszeit:

• Absicherung der Notfallversorgung im Bereitschaftsdienst
• Teilnahme an Rufbereitschaft

Sie erhalten:

• ein großes aufgeschlossenes und gut organisiertes Team
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• unbefristeter Einsatz

Anforderungen:

• Abschluss als OP-Schwester/Pfleger bzw. mehrjährige Berufserfahrung im
OP-Pflegedienst oder in einer operativen Einrichtung als staatlich anerkannte/r
Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. OTA
• Kenntnisse im Umgang mit medizinischen Geräten und Instrumenten
• Sicherheit in den Arbeitsabläufen im Kranken- bzw. OP-Bereich
• Kenntnisse und nachweisbare Erfahrung im Umgang mit
OP-Dokumentationssystemen
• Verantwortungsbewusstsein und kooperatives Arbeitsverhalten

Haben wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

STECHER CONSULTING e.K.
Personal- und Unternehmensberatung
z.Hd. Christian Burisch
Weissenburgerstr. 18
D - 13595 Berlin
Deutschland

Tel.Nr.: ++49 (0)170 906 8000
E-Mail: info.d@stecher-consulting.com


Wir nehmen nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt auf.

Bewerben

Muster - Hervorragendes Zwischenzeugnis einer Krankenschwester - Stationsleiterin aus einem Spital
Zeugnisse zu schreiben und...
Pflegefachfrau - aus Rumänien - über Bayern - in die Schweiz
26. 12. 2015 - Eu sunt o...
Erfahrungsbericht: Als Pflegefachmann in die Schweiz
18. Juli 2016: "Auf diesem...
Rund um die Arbeit
Erfahrungsbericht: Als Krankenpfleger seit 5 Jahren aus Deutschland in der Schweiz
12. April 2016 Vorgeschichte: Aufgewachsen im Ruhrgebiet, begann ich 1984 die Ausbildung als dipl. Krankenpfleger in Deutschland. Zuvor hatte ich noch eine Ausbildung als Polizeibeamter und Berufskraftfahrer. Meine Erfahrung in der Krankenpflege konnte ich in verschiedenen Spitälern in Deutschland im Laufe der Jahre auf einige Bereiche der Pflege erweitern. Da ich aber eine grosse...
Drucken 12. April 2016

Vorgeschichte:

Aufgewachsen im Ruhrgebiet, begann ich 1984 die Ausbildung als dipl. Krankenpfleger in Deutschland. Zuvor hatte ich noch eine Ausbildung als Polizeibeamter und Berufskraftfahrer.
Meine Erfahrung in der Krankenpflege konnte ich in verschiedenen Spitälern in Deutschland im Laufe der Jahre auf einige Bereiche der Pflege erweitern.
Da ich aber eine grosse Familie habe, war ich aus wirtschaftlichen Gründen gezwungen, zu dem Vollzeitjob im Krankenhaus noch einen zweiten Job zu machen, so dass ich zusätzlich noch einen Minijob als LKW-Fahrer machte. Auf die Jahre wurde es mir dann aber zuviel mit der Arbeit. Häufiger Nachtdienst im Krankenhaus, tagsüber im LKW, keine Zeit für die Familie und keine Zeit mehr für mich. Es war nur noch deprimierend. Da fast alle Kinder erwachsen waren entschloss ich mich, neu im Ausland anzufangen, wo der Verdienst eines Krankenpflegers besser ist.
Es kamen für mich zwei Länder in die engere Wahl: Norwegen und die Schweiz.


Meine Zeit in der Schweiz:

Ich habe mich für die Schweiz entschieden. Aus folgenden Gründen:
- Die Landessprache ist in den meisten Kantonen Deutsch
- die Nähe zu Deutschland
- das gute Klima

Wenn man nun denken würde, dass die Schweiz so etwas wie ein anderes Bundesland in Deutschland ist, würde man ganz falsch liegen. Die Kultur ist nicht total anders, aber anders. Zudem wird das Deutsch in sehr unterschiedlichen Dialekten gesprochen. Ich kannte meinen Arbeitsvermittler Herr Angelo Stecher durch einen Freund und ehemaligen Arbeitskollegen aus Deutschland, der damals erfolgreich vermittelt wurde. Das war der Grund mich der professionellen Vermittlung von Herrn Stecher anzuvertrauen, was sich als ein Segen erwies. Warum, zeige ich im Folgenden.
Ich konnte damals in ein kleines Bergspital im Berner Oberland vermittelt werden, eine Art „Schwarzwaldklinik“ der Schweiz. Es war mein Wunsch in den Alpen zu arbeiten, weil ich mir dachte, wenn Schweiz, dann die „richtige“ Schweiz mit Bergen, Alphütte und Schnee. Herr Stecher hat meinen Wunsch respektiert – entgegen seinen Empfehlungen meine sozialen Bedürfnisse berücksichtigend - und mir diese schöne Arbeitsstelle vermittelt. Die Arbeit war sehr gut, es hat mir sehr viel Freude gemacht. Was mir aber dann mehr und mehr zu schaffen machte, war das Gefühl, sehr alleine zu sein, nach dem Leben in meiner Grossfamilie in der 6 Millionen Metropole Ruhrgebiet. Nach 6 Monaten kam es völlig unvorhersehbar zur Schliessung dieses kleinen Bergspitals, was einen neuen Wechsel des Arbeitsplatzes notwendig machte, was mich nach erneuter Vermittlung durch Herr Stecher in die Zentralschweiz brachte. (Ich wollte ja unbedingt in den Alpen bleiben). Hier war der Winter noch länger, der Schnee lag über 5 Monate meterhoch und in meinem kleinen 300 Seelendorf gab es leider keine Sozialkontakte. Nach regelmässigen telefonischen und persönlichen Gesprächen mit Herr Stecher hat er mir ein Angebot direkt in stadtnähe gemacht. Ich habe mich dann über ihn dort beworben und nach erfolgreichem Probetag konnte ich mein Berufsleben dort beginnen.

Mein Leben hat sich nun insgesamt total verändert. Ich bin Herrn Stecher sehr dankbar, dass er mich in den letzten 5 Jahren begleitet hat. Ich hätte viel eher auf seine Empfehlungen eingehen und seine Argumente einbeziehen sollen welche er mir von Anfang an aufgrund meiner Biografie und meiner Ziele aufzeigte. Ich bin auch heute dankbar dass ich ihn bei Fragestellungen jeder Art immer anrufen darf.

Die Arbeit in einer Alpenregion ist bestimmt gut für Menschen, die mit Abgeschiedenheit, wilder Natur gut klarkommen. Für mich war es nichts.


Finanzen:
Natürlich lebe ich nicht im Luxus. Ich finanziere meine Wohnung hier und finanziere das Haus in Deutschland. Der grosse Unterschied ist dass ich dies aber in 5 Tagen mit ca. 8 Stunden Arbeitszeit schaffe und nicht mehr wie früher häufig in einem 16 Stunden Tag. Meine Lebensfreude und Lebensqualität ist stark gestiegen. Ich kann mir auch wieder ein Motorrad leisten um ab und zu eine Fahrt durch die schöne Schweiz zu geniessen. Für mich ist klar dass ich bis zur Pensionierung hier in der Schweiz bleibe. Auch meine Familie kommt mich gerne hier besuchen. Vielleicht bleibe ich auch nach meiner Pensionierung in diesem schönen Land.

Ich kann Jedem empfehlen der sich diesen Schritt überlegt, sich mit der Firma Stecher Consulting in Verbindung zu setzen. Veränderungen sind nicht einfach wie man bei mir sieht und dennoch lohnen sie sich.
Herr Stecher hat sein Arbeitsgebiet mit Partnern nun auf Deutschland, Österreich und die Slowakei ausgeweitet. Herzliche Gratulation. Schön dass man nun in allen deutschsprachigen Ländern auf seine Dienstleistung zugreifen kann.

Dieser Bericht ist auch ein kleines Dankeschön an Herr Stecher für die jahrelange, professionelle, menschliche und kostenlose Beratung und den schönen gedanklichen Austausch welche ich von ihm erhielt und/oder mit ihm teilen durfte.

Danke

Andreas H.

.............................................................

Stecher Consulting berät (im medizinischen/pharmazeutischen Bereich) Kandidatinnen, Kandidaten und Arbeitgeber in der ganzen deutschsprachigen Schweiz, in Deutschland, Österreich und der Slowakei sowie Kandidatinnen und Kandidaten aus anderen Ländern neutral, kompetent und seriös.

Für die Kandidatinnen und Kandidaten ist die Stellenvermittlung und die dazugehörige Beratung, bei den vermittelten Personen Beratung und Karriereplanung auch nach Antritt der neuen Stelle, kostenfrei.

.............................................................

STECHER CONSULTING
Schweiz, Deutschland, Österreich, und Slowakei
Personal- und Unternehmensberatung
Neumattstr. 6
CH - 6048 Horw
Schweiz

Tel: +41 (0)41 340 8000
E-Mail: info@stecher-consulting.com
Qualität erzeugt Qualität
Unser Motto in unserer Zusammenarbeit
Wir versuchen sowohl für unsere Kunden (Spitäler, Heime, Pharmaunternehmen) die besten MitarbeiterInnen zu finden - wie auch für unsere Kandidatinnen und Kandidaten die besten Arbeitgeber. Wichtige Gradmesser für uns sind der gegenseitige Respekt, die Zielvereinbarung und die Förderung der Mitarbeitenden.